Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™
Sprunggelenkorthese TRILOK™

Sprunggelenkorthese TRILOK™

53601

Normaler Preis 125.00 CHF Liquid error (product-template line 117): Computation results to '-Infinity'% Rabatt
99999 auf Lager

Komfort und Funktion 
Die 3 in 1 Sprunggelenkorthese:
Mit der TRILOK™ Sprunggelenkorthese können Schmerzen aufgrund von Plantarfaszienentzündungen und Senkfüssen auf leichte und wirksame Weise gelindert werden. Bei sportlichen Aktivitäten kannst du die Orthese präventiv zum Schutz vor Verstauchungen tragen. Die TRILOK™ Sprunggelenkorthese kann selbstverständlich mit Schuhen getragen werden. 

Indikationen

Verstauchungen des Sprunggelenks 
Die TRILOK™ Knöchelbandage bietet Schutz und Unterstützung bei Bänderverletzungen. Sie verhindert eine weitere Schädigung der Bänder und wirkt, dank der Stabilisierung, schmerzlindernd. 

Senkfüsse 
Die Tibialis posterior Sehne hat verschiedene wichtige Funktionen am Fuss. Unter anderem ist sie für das Anheben des Fusslängsgewölbes und für die Stabilisation des Fusses mitverantwortlich. Ist die Sehne beschädigt, entsteht ein Senkfuss. Der FootLok Gurt der TRILOK™ Orthese hebt das Fussgewölbe an und stellt die normale Stellung des Fußes wieder her. 

Plantarfaszienentzündung 
Beim Gehen und Laufen kommt es nach dem Bodenkontakt zu einer Abflachung des Fusslängsgewölbe und damit zu einer Dämpfung der Aufprallkräfte. Bei jedem Schritt wir die Plantarfaszie gedehnt und kompensiert die auftretenden Kräfte. Bei einer Entzündung der Plantarfaszie spüren Sie bei jedem Schritt Schmerzen an der Fusssohle. Dank des FootLoks Gurts wird das Fussgewölbe angehoben und unterstützt somit die Plantarfaszie, indem ein Abflachen des Fussgewölbes vorgebeugt wird. 

 

Grösse Schuhgrösse 
Small 38 - 39
Medium 40 - 42
Large 43 - 45
X-Large 46 - 49

 

Knöchelinstabilitäten


Hinweis: Für deine Wunschsprache klicke auf das "CC" Feld
 


Hinweis: Für deine Wunschsprache klicke auf das "CC" Feld